Artikel:

11.07.2019 16:17
Neutraublinger Beachtalente fahren zur Deutschen Vereinsmeisterschafte U 15 nach Hamburg

Viele Beachvolleyballfans werden am vergangenen Wochenende die tollen Spiele der Beachvolleyball Weltmeisterschaft am Hamburger Rothenbaum am Fernsehgerät verfolgt haben. Nun schließt sich ab morgen direkt das nächste Highlight in Hamburg an – die DM U 15 Beachvolleyball. Vom 11. bis 14. Juli richtet der Hamburger Volleyball-Verband die Vereinsmeisterschaften auf dem Gelände des Wilhelmsburger Inselparks aus. Und mitten drin ist die U 15 weiblich des TSV Wacker 50 e.V. Neutraubling!

Bei der BVV-Vereinsmeisterschaft am 22.Juni in Neutraubling schafften die Neutraublinger Mädels sensationell mit dem 2. Platz hinter dem FTSV Straubing, aber noch vor dem SV Mauerstetten, den Sprung zur Deutschen Meisterschaft. Am heutigen Donnerstag um 8 Uhr macht sich Trainerin Monika Marchner zusammen mit Co-Trainer Werner Hans und den Spielerinnen Maya Wengert, Anna Megele, Luisa Roth, Berenice Weise und Louisa Renner mit dem Vereinsbus auf die lange Anreise in die norddeutsche Metropole. Teilnehmen dürfen Mädels und Jungs, die am 1.1.2005 oder später geboren sind. Am Donnerstag besteht ab 15 Uhr vor Ort Trainingsmöglichkeit, um 18.30 Uhr folgt zunächst der Eröffnungs-Empfang und ab 20 Uhr das Technical Meeting. Am Freitag, Samstag und Sonntag ist jeweils um 9 Uhr Spielbeginn. Für die Jungs schickt der BVV den TSV Mühldorf und TSV Grafing in das Turnier, bei den Mädchen wie gesagt den FTSV Straubing (Nr.5 der Setzliste) und den TSV Wacker 50 e.V. Neutraubling (Nr.13 der Setzliste). Gespielt wird nach folgendem Modus – bis zu 6 Spielerinnen bilden eine Vereinsmannschaft, die zunächst mit einem Doppel im Modus 2/2 (Beachregeln) den ersten Satz spielt, dann mit einem anderen Duo 2/2 (Beachregeln) den zweiten Durchgang absolviert und der dritte Satz wird im Modus 4/4 (Hallenregeln) ausgefochten.  Diese Vereinsmeisterschaften gibt es auf DVV-Ebene erst seit 3 Jahren und die Neutraublinger Crew will so gut wie möglich spielen, Spaß haben und „schauen was geht“.  Die Teilnahme an diesen Deutschen Meisterschaften haben die Firmen sigratax PartmbB, Optik Melcher, Prisma Augenoptik GmbH, Malerbetrieb Sonnauer und Klaro Charter mit Ihrer Unterstützung erst ermöglicht.

Kategorie: OPF-News, Oberpfalz, Beach, Jugend

Bezirk Oberpfalz

Ergebnisdienst OPF

Ergebnisdienst

BVV-Ballangebot

H2O

Partner

Erhard Sport
Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International