Artikel:

16.04.2017 17:22
Bayernpokal 2017: Oberpfalz-Auswahlen begeistern

Jedes Jahr geben sich die besten Volleyballerinnen und Volleyballer ein Stelldichein beim großen Bezirke-Vergleich Bayernpokal. 2017 war erneut Fürth der Austragungsort des „großen“ Pokals, bei dem sich die Mädchen- und Jungenteams aus jeweils zwei verschiedenen Altersklassen messen. Knapp 400 aktive Sportler sowie die Betreuer- und Trainerteams stellen die Organisatoren vor große Aufgaben – bedeuten aber auch Begeisterung und Volleyball-Stimmung pur in den vier verschiedenen Hallen des Gastgebers. Für die Oberpfälzer Auswahlmannschaften gab es zum Teil unerwartete Ergebnisse, aber am Sonntag bei der Siegerehrung durften alle ein äußerst zufriedenes Fazit ziehen. Zwei dritte und zwei fünfte Plätze sind auf den ersten Blick schon ein ansehnliches Ergebnis, können aber nur bedingt die großartigen Leistungen der Oberpfälzer Buben und Mädchen wiedergeben. In vielen Belangen des Volleyballsports hätten sich die Teams wohl eher eine Goldmedaille verdient! Zudem belegt der Bezirk in der Gesamtwertung sogar den zweiten Platz knapp vor Niederbayern und Schwaben, allerdings deutlich hinter den überlegenen Oberbayern. Hier gehts zum ausführlichen Bericht mit vielen Bildern von Sportwart Christian Hofmaier.

 

Kategorie: OPF-News, Oberpfalz, Sport/Auswahl, Jugend

Bezirk Oberpfalz

Ergebnisdienst OPF

Ergebnisdienst

STANNO-Shop

STANNO-Shop

BVV-Ballangebot

H2O

Partner

Erhard Sport
Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International