Artikel:

08.06.2018 10:15
Bezirksvorstand tagte in Burglengenfeld

von links: Sportwart Roy Nanka, Kassenwart Christian Hofmaier, Spielwart Dominik Lange, Bezirksvorsitzender Werner Schmitt und Jugendwartin Elisabeth Lederer (Foto BVV-OPF)

T-Shirts für Bezirksmeister im Volleyball - Pokalspielbetrieb etc.

Der Vorstand des Volleyballbezirks Oberpfalz hat bei der letzten Vorstandssitzung in Burglengenfeld beschlossen, bei den nächsten Jugendmeisterschaften allen Spielern der Bezirksmeistermannschaften ein T-Shirt zu überreichen. Diese Maßnahme gilt schon bei der kommenden Jugendmeisterschaft 2019 und zwar für die Teams der F-Jugend (U12) bis zur C-Jugend (U16).

Ein weiterer Beschluss war, dass ab der Saison 2019/2020 alle Erwachsenenmannschaften verpflichtet sind am Pokalspielbetrieb teilzunehmen, wie es auch die Spielordnung vorsieht. Für die Pokalrunde 2018/19, die am 23. September 2018 (Männer) und am 30. September 2018 (Frauen) stattfindet, sucht Spielwart Dominik Lange, Bad Abbach, noch Ausrichter. Die beiden Finalrunden werden am 6. Januar 2019 ausgespielt.

Abschließend gratulierte Bezirksvorsitzender Werner Schmitt, Graßlfing, dem VC Amberg zum 7. Platz bei den Deutschen Meisterschaften Ü59, männlich, die im Mai in Berlin stattfand und wies auf den BLSV-Trikot-Tag am 11. Juli 2018 hin.

Kategorie: OPF-News, Oberpfalz, Spielwesen, Jugend

Bezirk Oberpfalz

Ergebnisdienst OPF

Ergebnisdienst

BVV-Ballangebot

H2O

Partner

Erhard Sport
Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International