Artikel:

24.01.2018 14:09
Oberpfalzauswahl 2001/02 auf der Youth-Alpen-Trophy 2018 in Innsbruck

Starke Teamleistung in Innsbruck

3er-Annahmeriegel

Begeisterte Fankurve

Unter der Organisation zweier Spielereltern Christian Schneider (TB Regenstauf) und Andrea Rübben (ASV Schwend) nahm vom 2.-4. Januar fast die gesamte ehemalige Auswahlmannschaft der Oberpfalz auf dem stark besetzten internationalen Turnier in Innsbruck teil.

Was es bedeuten kann Auswahlspieler der Oberpfalz zu sein, zeigten die Auswahljungs des Jahrgangs 2001/02 deren Zeit eigentlich mit dem herausragenden 3.ten Platz auf dem letztjährigen Bayernpokal in Fürth im April beendet war. Aber eine eingeschworene Gemeinschaft ist bei den Spielern und Eltern vereinsübergreifend gewachsen und neben gemeinsamen Grillfesten und Geburtstagsbesuchen nach dem Bayernpokal war schnell vereinbart, dass die unvergessliche Zeit der Auswahl noch nicht zu Ende sein soll …

Und so nahm federführend Christian Schneider das Projekt Innsbruck in die Hand und hatte mit Andrea Rübben (Organisation Unterkunft und Finanzielles) und Co-Trainer Heinz Treese gleich sehr kompetente Hilfe zur Seite. Das Ergebnis waren 3 wunderschöne Tage in Innsbruck mit viel Spaß, frenetisch anfeuernden Eltern und tollen Spielen unserer Jungs, die nur knapp im Spiel um Platz 3 gegen Triglav aus Slowenien scheiterten und damit einen starken 4.ten Platz erreichten.

Kategorie: OPF-News, Oberpfalz, Sport/Auswahl, Jugend

Bezirk Oberpfalz

Ergebnisdienst OPF

Ergebnisdienst

BVV-Ballangebot

H2O

Partner

Erhard Sport
Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International