Termingebundene Verpflichtungen der Abteilungsleiter

bis 30.04.

  • Er meldet schriftlich an den Bezirksspielwart einen Verzicht auf den Aufstieg.
  • Er meldet schriftlich beim Bezirksspielwart eine Mannschaft ab.
  • Er stellt schriftlich beim Bezirksspielwart einen Antrag auf freiwillige Zurückstufung in eine niedrige Leistungsklasse.

 

bis 01.06

  • Der Abteilungsleiter meldet alle Mannschaften im BVV Portal an.

 

Im Juni/ Juli

  • Er meldet dem zuständigen Staffelleiter Hallensperrtermine. 
  • Er meldet dem zuständigen Staffelleiter Heimspielterminwünsche.

 

Im Juli

  • Er schickt je einen Vertreter pro Mannschaft zu den Staffeltagen. 
  • Der/die Anwesende am Staffeltag, muss dort die Anschriften für die Mannschaftsverantwortlichen, Abteilungsleiter und die Spielhallen dem Staffelleiter mitteilen.

Im September

  • Er druckt für jeden Spieler einen neuen Pass aus - Zuordnung zur richtigen Liga beachten -
  • Er holt die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Jugendliche ein, die in der allgemeinen Klasse spielen.
  • Er überprüft bzw schafft an: eine einheitliche Spielerkleidung und Anschreibeblöcke, besorgt den richtigen Spielball.

Bezirk Oberpfalz

Ergebnisdienst OPF

Ergebnisdienst

STANNO-Shop

STANNO-Shop

BVV-Ballangebot

H2O

Partner

Erhard Sport
Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International