OberpfalzOPF-Sport-Auswahl

Das Experiment "Team Oberpfalz"

Das Experiment „Team Oberpfalz“

"Lass uns doch mit der männlichen Jugend des Jahrgangs 2005/2006 in der Bezirksklasse Männer als Team Oberpfalz mitspielen", schlug Matthias "Hias" Helm, engagierter Auswahltrainer der Oberpfalz, nach dem Bayernpokal im April 2019 in Straubing vor. Nachdem die fünf Vorstandsmitglieder des BVV-Bezirks Oberpfalz den Vorschlag eingehend diskutiert hatten, wurde dem Experiment zugestimmt, obwohl in der Vergangenheit ein ähnlicher Versuch scheiterte und das Team in der Mitte der Saison, mit viel Mühe, aus dem Spielbetrieb genommen werden musste.

Nach vielen, oft langen Telefonaten mit Sportwart, Spielwart, Bezirksvorsitzenden und den Eltern der jungen Sportler schaffte es Hias Helm "sein" Team zusammenzubekommen und das Experiment konnte beginnen. 

Jetzt musste noch der Bezirksspielwart die Mannschaftsliste mit Unterstützung der BVV-Geschäftsstelle für einen, im Prinzip nichtexistierenden Verein erstellen. Als das geschafft war, stand dem Start des Team Oberpfalz in der Bezirksklasse nichts mehr im Weg.

Das erste Punktspiel in der Bezirksklasse Männer der Oberpfalz fand dann am 5. Oktober 2019 in Weiden statt. Dort unterlagen die jungen Oberpfälzer dem TB Weiden mit 0:3 (15:25,9:25,14:25) und dem VC Schwandorf II, ebenso mit 0:3 (6:25,12:25,12:25). Auch wenn in allen anderen Spielen der Saison am Ende immer ein 0:3 stand, konnte der Trainer seinem Team doch eine kontinuierliche spielerische Verbesserung attestieren.

Beim Corona bedingten Saisonende stand das Team Oberpfalz dann nach 14 Spielen mit 0 Punkten und 0:42 Sätzen am Tabellenende. Zum Team gehörten gemäß Mannschaftsliste: Julius Auer, Leon Burger, Michael Feldmeier, Johannes und Sebastian Helm, Jonas Herold, Leonel Lopez Schmidt, Marcel Matwijow, Leon Meyer, Christoph Piehler, Saimon Pietrzynski, Jonas Rauscher, Jonas Reindl, Maximilian Schwarzberger, Nikolas Spörer, Florian Spreng und Menas Vogl. Dabei handelt es sich inzwischen nicht mehr nur um Spieler des Jahrgangs 2005/2006, die in dieser Zusammenstellung als oberpfälzer Auswahl antreten dürften. Nichtsdestotrotz ein großer Erfolg für Matthias "Hias" Helm, der es geschafft hat, "sein" Team über eine Saison bei der Stange zu halten.

Der Vorstand des BVV-Bezirks Oberpfalz bedankt sich bei Hias für sein überdurchschnittliches Engagement, hat aber nach ausgibiger Diskussion und langer Abwägung von Für und Wider bei der letzten Vorstandssitzung beschlossen, das Experiment "Team Oberpfalz" in der Saison 2020/2021 nicht zu wiederholen.

Die Entscheidung gegen ein so konzipiertes Auswahlteam in der nächsten Saison ist auch deshalb sinnvoll, da es momentan unklar ist, wie es mit den Auswahlteams allgemein weitergeht. Wurden doch durch den BVV erstmal alle Bayernpokal-Turniere abgesagt und es ist zurzeit nicht geplant diese an einem anderen Termin nachzuholen.

 

Gruß aus Graßlfing

Werner Schmitt
Vorsitzender BVV-Bezirk Oberpfalz
An der Kuchelbreite 26
93080 Graßlfing

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.