OberpfalzOPF-VereineOPF-Sport-AuswahlOPF-Spielwesen

Rücktritt des Spielwarts im BVV-Bezirk Oberpfalz

Rücktritt des Spielwarts im BVV-Bezirk Oberpfalz

 

Bereits im Januar gab Dominik Lange seinen Rücktritt aufgrund beruflicher und privater unvorhergesehener Mehrbelastung bekannt. Domi sagte aber zu, bis zum Bezirkstag, der für den 29.03.20 terminiert war, das Amt des Spielwarts weiter auszuführen.

Der Bezirkstag wurde abgesagt, aber der Rücktrittstermin blieb bestehen. Bei intensiven Bemühungen des Bezirksvorsitzenden einen Nachfolger für Domi zu finden, gab es von acht Kandidaten Absagen, dieses Amt zu übernehmen.

In dieser Situation erklärte sich Sportwart Leo Fuß bereit, das Amt des Spielwarts zu übernehmen, legt aber -verständlicherweise- gleichzeitig sein Amt als Sportwart nieder.

Das heißt, ab sofort wird Leo Fuß kommissarisch als Spielwart für den Bereich des BVV-Bezirks Oberpfalz der Ansprechpartner in allen Fragen des Spielwesens sein.

Ich bedanke mich, bei Domi für seine engagierte Tätigkeit als Spielwart in den zurückliegenden zwei Jahren und bei Leo, dass er bereit ist dieses arbeitsintensive Amt des Spielwarts zu übernehmen.

Für einen neuen Sportwart zeichnet sich eine Lösung ab; aber da alle Bayernpokale und Auswahltrainings erstmal abgesagt sind, scheint dieses „Volleyball-Problem“ nebensächlich.

Hoffen wir, dass nicht auch der Spielbetrieb in der Saison 2020/21 noch zur Nebensache wird.

 

Haltet die Ohren steif, bleibt zu Hause und gesund.

 

Werner Schmitt

Vorsitzender des BVV-Bezirks Oberpfalz

 

Foto von Werner Schmitt zeigt Domink Lange (links) und Leo Fuß bei der Pokalauslosung 2019

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!