Termingebundene Verpflichtungen der Abteilungsleiter

bis 30.04.

  • Er meldet schriftlich an den Bezirksspielwart einen Verzicht auf den Aufstieg.
  • Er meldet schriftlich beim Bezirksspielwart eine Mannschaft ab.
  • Er stellt schriftlich beim Bezirksspielwart einen Antrag auf freiwillige Zurückstufung in eine niedrige Leistungsklasse.

 

bis 01.06

  • Der Abteilungsleiter meldet alle Mannschaften im BVV Portal an.
  • ACHTUNG: Die Meldung für neue Mannschaften in den untersten Ligen wurde aufgrund der Corona-Situation bis zum 01.08.2020 verlängert!

 

Im Juni/ Juli

  • Er meldet dem zuständigen Staffelleiter Hallensperrtermine. 
  • Er meldet dem zuständigen Staffelleiter Heimspielterminwünsche.

 

Im Juli

  • Er schickt je einen Vertreter pro Mannschaft zu den Staffeltagen. 
  • Der/die Anwesende am Staffeltag, muss dort die Anschriften für die Mannschaftsverantwortlichen, Abteilungsleiter und die Spielhallen dem Staffelleiter mitteilen.

Im September

  • Er druckt für jeden Spieler einen neuen Pass aus - Zuordnung zur richtigen Liga beachten -
  • Er holt die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Jugendliche ein, die in der allgemeinen Klasse spielen.
  • Er überprüft bzw schafft an: eine einheitliche Spielerkleidung und Anschreibeblöcke, besorgt den richtigen Spielball.

Deine News fehlt?

Auf dieser Seite findet ihr News, welche uns von Volleyball-Vereinen aus Bayern erreicht haben. Wenn auch du deine News bei uns platzieren möchtest, dannfüll bitte unser News-Formular aus und schick uns deine News.

Hier gehts zum News-Formular!